Funktionale Integration

Im Einzelunterricht bewege ich den Körper des Schülers im Liegen, Sitzen oder Stehen so, dass er gewohnte Bewegungsmuster wahrnimmt, erweitert und differenziert.
Weil mehr Handlungsmöglichkeiten entstehen, wird der Schüler bewusst oder unbewusst die geeignetste Lösung wählen.
Das heißt: Mehr Leistung bei weniger Aufwand (Effizienz).
So lassen sich äußere und innere Ziele genauer und schneller erreichen.

Die Methode ist genauso geeignet zur Persönlichkeitsentwicklung, Leistungssteigerung, Stressbewältigung, persönlichen Fitness, Zielfindung, so wie auch bei körperlichen Beschwerden, körperlich-geistigen Behinderungen, posttraumatischen Symptomen oder Alterserkrankungen.

Einzelstunden auf Anfrage

Hausbesuche im Raum Passau/Schärding möglich.